Inhaltsverzeichnis

Einführung
Kapitel 1 - Kennenlernen auf chinesisch
Kapitel 2 - Das zwischenmenschliche Ordnungsprinzip
Kapitel 3 - Aufbau des "Wir"-Gefühls - Gute Zusammenarbeit mit Chinesen
Kapitel 4 - Begrüßung und Austausch von Geschäftskarten
Kapitel 5 - Die Kunst des Schenkens - Geschenktradition in China
Kapitel 6 - Essen und Trinken in der Geschäftswelt
Fazit

 

Einführung
Kapitel 1: Kennenlernen auf chinesisch - der erste Geschäftskontakt
  • Eine neue Art des Kennenlernens - die Methode des "Sich-Annäherns"
  • Historische und mentalitätsbedingte Hintergründe
  • Der Annäherungsversuch
  • Wie wichtig ist dieses Ritual für deutsche Geschäftspartner?
  • Erweiterung des Handlungsspielraums
  • Selbstschutzfunktion
  • Wie viel Zeit sollte man einbringen und wie verhält man sich?
  • Gesprächsthemen beim ersten Treffen
  • Annäherung durch Schriftverkehr
  • Handlungsempfehlung
  • Fallstudie und Übungen

nach oben

 

Kapitel 2: Das zwischenmenschliche Ordnungsprinzip - Die Verhaltensregeln im Umgang mit Mitmenschen
  • Die andersartige Ordnungsvorstellung
  • Die Grundlage des Ordnungsprinzips und der Verhaltenskodex in China
  • Hoch lebe Konfuzius!
  • Die konfuzianischen Werte
  • Die fünf zwischenmenschlichen Beziehungen als hierarchische Grundlage
  • "Wir" hat Vorrang vor dem "Ich"
  • Ein Modell der Ungleichheit
  • Nutzen der Theorie
  • Widersprüche in der Realität
  • Innerbetriebliche Hierarchie-Identifikation und der richtige Umgang damit
  • Die chinesische Betriebsordnung
  • Das multiple Beziehungsverhältnis
  • Die Mann-Frau-Beziehung im Büro
  • Ein Cocktail mit der richtigen Mischung
  • Identifikation des richtigen Ansprechpartners in der Hierarchie
  • Übungen und Fotoanalyse

nach oben

 

Kapitel 3: Aufbau des "Wir"-Gefühls - Gute Zusammenarbeit mit Chinesen
  • Internationale Zusammenarbeit als Interkulturelle Teamarbeit
    • Ein neuer Blickwinkel
    • Arten internationaler Teambildung
  • Innerbetriebliche Zusammenarbeit als Grundstein internationaler Zusammenarbeit
    • Verständnis füreinander
    • Innerbetriebliche Solidarität als Firmenimage
    • Schutz der Firmeninteressen
  • Wie denken Chinesen über die Zusammenarbeit mit Deutschen?
  • Interkulturelle Teamarbeit mit Chinesen
    • Kulturbedingte Mentalitätsmerkmale
    • Unterschiede zum Teamverständnis
    • Absichtserklärung (Letter of Intent)
  • Wichtige Grundlagen für die Zusammenarbeit mit Chinesen
    • Zwei Arbeitswelten im Einklang
    • Kontaktnetz langfristig sichern und bewahren
  • Aufbau des interkulturellen Teamgeists
    • Das "Wir"-Gefühl
    • "Das große Ich" und "das kleine Ich"
  • Berücksichtigung chinesischer Besonderheiten bei der Teambildung
    • Hierarchie im Team
    • Teamregeln
    • Vertrautheit zwischen den Teammitgliedern
  • Achtung! Die Stolpersteine
    • Die "unbedeutenden" Kleinigkeiten
    • Die fehlenden "Schnell-Absprachen"
    • Ähnlichkeitsfalle
    • Kulturelle Hindernisse
    • Berücksichtigung unterschiedlicher Arbeitsrhythmen
    • Stolpersteine der Chinesen
    • Stolpersteine der Deutschen
  • Tipps und Handlungsempfehlungen
  • Übungen

nach oben

 

Kapitel 4: Begrüßung und Austausch von Geschäftskarten
  • Ritual der Vorstellung
  • Begrüßung
  • Austausch der Visitenkarten und Reihenfolge des Überreichens
  • Bildung chinesischer Namen
  • Chinesische Namen auf englischen Visitenkarten
    • Regelung in China
    • Regelung in Hongkong und Taiwan
    • Besonderheit in Hongkong
    • Besonderheiten in Taiwan
  • Wichtiges aus einer Visitenkarte herauslesen
  • Karteiverwaltung und das Nutzen der Kontakte
  • Ihre eigene Präsentation auf Visitenkarten
    • Der Titel
    • Visitenkarten auf Chinesisch?
    • Ein chinesischer Name für Sie?
  • Weiteres Beachtenswertes...
  • Übungen

nach oben

 

Kapitel 5: Die Kunst des Schenkens – Geschenktradition in China
  • Die Geschenktradition und die Kunst des Schenkens
  • Sonderanlässe fürs Schenken
  • Was kann ein Geschenk vermitteln - sein unausgesprochener Inhalt
  • Die Grenze zwischen Geschenken und Bestechung
  • Geschenkkultur im Geschäft - ein Muss für die geschäftliche Abwicklung?
  • Werden Geschenke von deutschen Besuchern erwartet?
  • Was bringt man mit? Worauf sollte man achten?
  • Welche Geschenke sind tabu?
  • Wo kauft man die Geschenke ein?
  • Die Reihenfolge der Geschenküberreichung
  • Der passende Zeitpunkt
  • Kleines Geschenk mit großer Wirkung
  • Weiteres Beachtenswertes...
  • Übungen

nach oben

 

Kapital e: Essen und Trinken in der Geschäftswelt

(Was das Essen betrifft…)

  • Die exotische Küche aus Fernost
  • Chinesische Esskultur
    • Essen ist heilig
    • Man ist, was man isst - Gesundheitsphilosophie beim Kochen und Essen
    • Werden mehr Reis oder mehr Nudeln in China verzehrt?
    • Privaträume im Restaurant
    • Kollektives Essverhalten
    • Essstäbchen, Soya-Sauce und Konfuzianer
  • Unterschiede zur deutschen Küche
  • Tischmanieren in China
  • Etikette - was man außerdem bei Tisch beachten sollte
  • Sitzordnung
    • Die Bedeutung und Wichtigkeit der Sitzordnung am Esstisch
    • Sitzverteilung
    • Sitzordnung beim Empfang der chinesischen Delegation in Deutschland
  • Das Ablehnen von Speisen
  • Ehrlichkeit ist das beste Rezept
  • Keine Neugier vor dem Aquarium

(Was das Trinken betrifft...)

  • Trinkkultur im Geschäftswesen
  • Kampftrinken
  • Andersartige Trinkgewohnheiten: was Sie darüber wissen sollten
  • Toastsprüche

(Weiteres Beachtenswertes…)

  • Kontakte knüpfen beim Essen
  • Tägliche Geschäftsessen beim Besuch in China
  • Die richtige Methode, sich für eine Einladung zu bedanken
  • Die Begleichung der Rechnung
  • Die Zahlmeister am Tisch
  • Trinkgeld
  • Übungen

 

Fazit

 

nach oben